Öle

Öle

Holz mit Öl zu schützen hat eine lange Tradition. Sowohl im Innenbereich wie auch im Außenbereich bietet Öl interessante Vorteile. 

Zunächst ist der Auftrag meist angenehmer, da die Fläche nach dem Auftragen noch einmal mit einem flusenfreien Tuch abgewischt werden kann.

Probleme mit Trocknungszeiten oder Verlauf der Farbe entfallen.

Hier eine Übersicht der Projekte, bei denen ein Öl mehr Vorteile bietet als eine Lack oder eine Lasur:

 

Stühle, Tische, Bänke und Laufflächen

Zwar muss ein Öl öfter nachgearbeitet werden als eine Lasur, jedoch bietet Öl einen entscheidenden Vorteil: Man kann abgenutzte Stellen, beispielsweise Armlehne und Sitzfläche eines Stuhls, einfach anschleifen und nacharbeiten, ohne dass sich starke Farbtonunterschiede ergeben. Dies ist bei Lasur aufgrund der Schichtbildung deutlich problematischer.

 

Arbeitsplatten

 

Auch hier hat Öl eigentlich die Nase vorn. Ein Lack schützt eine Arbeitsplatte zwar besser gegen Flecken, jedoch kann ein Lackoberfläche auch einreissen, wenn etwas schweres darauf fällt. Der daraus resultierende Schaden ist aufwendiger zu beheben als es bei Öl der Fall wäre.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Leinos Hartöl 240 für innen

ab 10,20 € *
1 l = 40,80 €
Auf Lager

Leinos Hartöl Spezial 245 für innen

ab 12,25 € *
1 l = 49,00 €
Auf Lager

Leinos Arbeitsplattenöl 280 für innen

ab 12,85 € *
1 l = 51,40 €
Auf Lager

Leinos Flüssigwachs 340

8,80 € *
1 l = 35,20 €
Auf Lager

Consolan Profi Hartholzöl für außen

ab 13,45 € *
1 l = 17,93 €
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand